print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Spargelterrine

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargelterrine
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4 Stangen
grüner Spargel
200 g
2 EL
5 Blätter
weiße Gelatine
125 g
4 EL
400 g
Räucherlachs in Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Spargel waschen, Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser 12 Min. garen, herausnehmen, abschrecken und pürieren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und tropfnass in einem kleinen Topf bei milder Hitze schmelzen lassen. Mit dem Joghurt und dem Spargel mischen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Sahne steif schlagen und unterheben. In vier Timbaleförmchen füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.
2.
Zum Servieren auf Teller stürzen und mit grünen Spargelstangen, Tomaten und Blattsalat und mit Pinienkernen bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schreiben Sie den ersten Kommentar