Speck-Gurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Speck-Gurken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2
180 g
1
große Zwiebel
1 EL
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
350 g
1 EL
fein gehackter Dill
Dillspitzen für die Garnitur
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurken waschen, schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Das Fruchtfleisch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, fein hacken und zusammen mit dem Speck in heißem Öl farblos anschwitzen. Die Gurken zugeben und mit der Brühe ablöschen. Salzen, pfeffern und 5-8 Minuten leise schmoren lassen. Falls nötig noch etwas Brühe zugeben.
2.
Zum Schluss den Sauerrahm und den Dill unter die Schmorgurken rühren, jedoch nicht mehr aufkochen. Mit einer Prise Zucker und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Die Schmorgurken auf Teller verteilen, mit Pfeffer übermahlen und mit Dill garniert servieren.