Spiantsalat mit gebratener Hähnchenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spiantsalat mit gebratener Hähnchenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
664
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien664 kcal(32 %)
Protein60 g(61 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin K300,1 μg(500 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin34,1 mg(284 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure176 μg(59 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin24,8 μg(55 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium1.122 mg(28 %)
Calcium225 mg(23 %)
Magnesium124 mg(41 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure412 mg
Cholesterin373 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Außerdem
2 Scheiben
2 EL
Zutaten
300 g
junger Spinat
4
1
rote Zwiebel
4
hartgekochte Eier
2 EL
20 g
3 EL
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatWeißbrotBasilikum-PestoButterOlivenölÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Spinat waschen und trocken schütteln. Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets je Seite ca. 5 Min. braten.
2.
Eier pellen und in Scheiben schneiden.
3.
Weißbrot in Würfel schneiden und in 2 EL heißer Butter anrösten.
4.
Hähnchenbrustfilets schräg in Scheiben schneiden. Spinat und Geflügelstücke in einer Schüssel vorsichtig vermischen, mit den Eierscheiben auf Teller anrichten, Croutons darüber geben und mit dem Pesto beträufeln.