Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Spiantsalat mit gebratener Hähnchenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spiantsalat mit gebratener Hähnchenbrust
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Außerdem
2 Scheiben
2 EL
300 g
junger Spinat
4
1
rote Zwiebel
4
hartgekochte Eier
2 EL
20 g
3 EL
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißbrotButterSpinatHähnchenbrustfiletZwiebelEi
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Spinat waschen und trocken schütteln. Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets je Seite ca. 5 Min. braten.
2.
Eier pellen und in Scheiben schneiden.
3.
Weißbrot in Würfel schneiden und in 2 EL heißer Butter anrösten.
4.
Hähnchenbrustfilets schräg in Scheiben schneiden. Spinat und Geflügelstücke in einer Schüssel vorsichtig vermischen, mit den Eierscheiben auf Teller anrichten, Croutons darüber geben und mit dem Pesto beträufeln.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar