Spinnennetz-Cupcakes für Halloween

4.5
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Spinnennetz-Cupcakes für Halloween
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
460
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien460 kcal(22 %)
Protein6 g(6 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker43 g(172 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium200 mg(5 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren13,9 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt44 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
1
200 g
weiche Butter
160 g
4
150 g
50 g
gemahlene, abgezogene Mandelkerne
2 gehäufte TL
1 Prise
1
12
Außerdem
150 g
dunkle Schokolade mind. 45 % Kakao
70 g
250 g
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerMehlSchokoladeSchlagsahneMandelkern

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Muffinblech mit den Papier-Muffinförmchen auslegen. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mit Butter und Zucker in eine Schüssel geben mit dem Handrührgeräts cremig rühren. Die Eier nach und nach unter die Buttermasse rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen. Die Mischung darüber sieben, die Mandeln dazugeben und alles zügig unterrühren. Den Teig in die Förmchen füllen. Im Backofen (Mitte) ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
2.
Die Schokolade hacken. Sie Sahne aufkochen, über die Schokolade geben und mit einem Spatel behutsam rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und alles eine homogene Canache-Masse ist. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft und ein paar Tropfen Wasser dickcremig anrühren. Die Glasur auf die Oberfläche der Cupcakes streichen. Die Canache in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle geben und von der Mitte aus jeweils mehrere, ineinanderliegende Kreise auf die weißeGlasur spritzen. Von der Mitte der Cupcakes ausgehend ein Holzstäbchen je 8-9 Mal zum Rand hin durch die Glasur- und Canacheschichten ziehen, sodass eine Art Spinnennetz entsteht. Für die roten Spinnen je eine Schokolinse auflegen und mit der Canache kleine Beine spritzen. Gut trocknen lssen.