Sternfrucht-Creme-Törtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sternfrucht-Creme-Törtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterQuarkJoghurtFrischkäseHimbeereZucker

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g
100 g
80 g
½
Orange davon der Saft und die abgeriebene Schale
100 g
100 g
100 g
2 EL
100 g
frische Himbeeren
4
3 EL
Butter für die Förmchen
Erdbeeren für die Garnitur
Minze für die Garnitur
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Aus Mehl, Zucker, Butter und Orangensaft sowie -schale einen geschmeidigen Teig kneten. Sollte der Teig zu bröselig sein, noch etwas Wasser zugeben. In Frischhaltefolie gewickelt 30 Min. ruhen lassen. Dann auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und in Förmchengröße ausstechen. Gebutterte Förmchen damit auslegen und dabei einen Rand formen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit jeweils etwas Backpapier sowie Hülsenfrüchten belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Umluft ca. 10 Min. blindbacken. Dann aus dem Ofen nehmen, Hülsenfrüchte und Papier entfernen, etwas abkühlen lassen, dann aus den Förmchen lösen und auf Kuchengittern erkalten lassen.
2.
Dann Quark mit Joghurt, Puderzucker und Frischkäse vermengen, verlesene Himbeeren unterheben und die Törtchen füllen. Sternfrüchte waschen, in Scheiben schneiden und auf die Creme legen. Mit Sirup beträufeln und mit frischen Erdbeeren und Minze garniert servieren.