Thailändische scharfe Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thailändische scharfe Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
537
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien537 kcal(26 %)
Protein8 g(8 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C105 mg(111 %)
Kalium1.102 mg(28 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
1
Zutaten
4 rote Chilischoten
5 Knoblauchzehen
6 EL Austernsauce (Asialaden)
80 ml Chili-Chicken-Sauce (Asialaden)
8 EL Zitronensaft
4 EL Sesamöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitronensaftSesamölChilischoteKnoblauchzehe

Zubereitungsschritte

1.

Chilischoten waschen, Stielansatz abschneiden und die Schoten samt Kerne kleinschneiden. Knoblauch schälen und kleinschneiden. Chili und Knoblauch mit den übrigen Zutaten in einen Topf geben.

2.

200 ml Wasser angießen, aufkochen und ca. 15 Min. köcheln lassen, anschließend pürieren und in heiß ausgespülte Gläser füllen. Gekühlt ca. 3 Wochen haltbar.