Scharfe Rindersuppe auf thailändische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scharfe Rindersuppe auf thailändische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
269
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien269 kcal(13 %)
Protein23 g(23 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K36,6 μg(61 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C150 mg(158 %)
Kalium1.012 mg(25 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure153 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt13 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe sehr bissfest kochen, dann abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Rinderfilet waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.
3.
Karotten schälen und in Streifen schneiden.
4.
Paprika waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls in Streifen schneiden.
5.
Bohnen waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden.
6.
Lauch waschen, putzen und schräg in kleine Ringe schneiden.
7.
Brühe mit angedrücktem Zitronengras und Kaffirlimettenblättern aufkochen lassen. Bohnen und Karotten zugeben und ca. 5 Min. simmern lassen. Dann Lauchzwiebeln und Paprika untermengen und weitere 5 Min. köcheln lassen. Die letzten 4-5 Min. mit Fleisch und Nudeln garen lassen. Mit Chili- und Fischsauce abschmecken, Zitronengras und Limettenblättern entfernen und servieren.