Thunfisch auf Avocado

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfisch auf Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 17 min
Fertig
Kalorien:
589
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien589 kcal(28 %)
Protein30 g(31 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K30,3 μg(51 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin19,2 mg(160 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂5,4 μg(180 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium1.507 mg(38 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod68 μg(34 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure236 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
250 g
3
1 Kästchen
2 EL
2 EL
weißer Balsamessig
4 EL
1 Prise
500 g

Zubereitungsschritte

1.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und längs in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Avocados schälen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Tomaten, den Frühlingszwiebeln und der geschnittenen Kresse auf Tellern anrichten.
2.
Den Zitronensaft mit dem Essig, 4 EL Öl, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren, abschmecken und über den Salat träufeln.
3.
Den Fisch abbrausen, trocken tupfen, erst in Scheiben, dann in etwa 12 Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten Pfanne im restlichen Öl auf beiden Seiten kurz goldbraun braten. Nach Wunsch noch ein wenig ziehen lassen oder mit rohem Kern aus der Pfanne nehmen. Auf dem Salat anrichten und servieren.