Tomaten-Zitrus-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Zitrus-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
168
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien168 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K13,3 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C94 mg(99 %)
Kalium638 mg(16 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Tomaten
1 unbehandelte Orange
1 Grapefruit
1 Schalotte
2 EL Butter
1 EL brauner Zucker
6 EL Orangensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateOrangensaftButterZuckerOrangeGrapefruit
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2.

Die Zitrusfrüchte waschen, die Schale der Orange als Zesten abziehen und mit den restlichen Früchten gründlich schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen und die Fruchtfilets aus den Trennwänden lösen. Klein schneiden. Die Schalotte abziehen, fein hacken und in einem Topf mit zerlassener Butter glasig schwitzen. Die Tomatenwürfel und Zitrusfrüchte zugeben, mit Zucker bestauben und leicht karamellisieren lassen. Den Orangensaft angießen und bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Gläser füllen und mit Orangenzesten garniert servieren.