Tomatenketchup

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatenketchup
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
706
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Flasche)
Brennwert706 kcal(34 %)
Protein11 g(11 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate112 g(75 %)
Ballaststoffe15,5 g(52 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E14 mg(117 %)
Vitamin K103,4 μg(172 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure388 μg(129 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin40,2 μg(89 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C400 mg(421 %)
Kalium2.404 mg(60 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure119 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
800 g
1
2
1
2 EL
4
1
1
2 Zweige
1 Zweig
4 EL
brauner Zucker
1 TL
100 ml
Produktempfehlung
Hält sich mindestens zwei Wochen.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und ebenfalls würfeln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und würfeln.
2.
Die Zwiebel, den Knoblauch und die Paprika in heißem Öl anschwitzen, Piment, Lorbeer und Nelke kurz mit anschwitzen und die Tomaten zugeben. Etwa 15 Minuten köcheln lassen. Dann die Kräuter, den Zucker, das Senfpulver und den Essig untermengen. Weitere 10-15 Minuten sämig einköcheln lassen. Durch ein Sieb streichen, nochmals aufkochen lassen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. In eine vorbereitete Flasche füllen und gut verschlossen abkühlen lassen.
Zubereitungstipps im Video