Vollkornspaghetti und Tomaten-Gemüsesauce

4.5
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Vollkornspaghetti und Tomaten-Gemüsesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
491
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien491 kcal(23 %)
Protein21 g(21 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,7 g(56 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K41,6 μg(69 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,6 mg(72 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin13,5 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium1.159 mg(29 %)
Calcium228 mg(23 %)
Magnesium172 mg(57 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
5
2
1
200 g
grüne Bohnen
½
1
rote Zwiebel
1
2 EL
50 ml
trockener Weißwein
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
frisch geraspelter Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
2.
Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, viertelen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
3.
Die Möhren schälen und in schmale Stifte schneiden. Die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach halbieren, entkernen und ebenfalls in schmale Stifte schneiden. Die Bohnen waschen waschen, putzen, in kochendem Salzwasser 8 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Aubergine waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden.
4.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit Öl glasig schwitzen. Das Gemüse zugeben und kurz mitschwitzen. Die Tomaten untermischen, mit dem Wein und der Brühe ablöschen, salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten köcheln lassen.
5.
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen unter das Gemüse schwenken, noch einmal abschmecken und in vorgewärmte Schälchen anrichten. Mit frisch geraspeltem Parmesan bestreut servieren.
Schlagwörter