Weißbrot mit Rosmarin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weißbrot mit Rosmarin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
3527
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.527 kcal(168 %)
Protein91 g(93 %)
Fett103 g(89 %)
Kohlenhydrate554 g(369 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe21,2 g(71 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E11,3 mg(94 %)
Vitamin K44 μg(73 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin22,1 mg(184 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin16,4 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium1.374 mg(34 %)
Calcium673 mg(67 %)
Magnesium134 mg(45 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod96 μg(48 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren23,1 g
Harnsäure317 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
1
Zutaten
750 g Mehl
1 Würfel Hefe 42 g
½ EL Zucker
5 Stiele Thymian
4 Zweige Rosmarin
50 g Parmesan
Olivenöl für die Form
5 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 TL Natron
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölParmesanHefeZuckerThymianRosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde in die Mitte drücken und die Hefe hinein bröckeln. Den Zucker zugeben und die Hefe mit 3-4 EL lauwarmen Wasser glatt rühren. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 20 Minuten gehen lassen.
2.
Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken. Den Parmesankäse fein reiben. Eine Kastenform mit Olivenöl auspinseln.
3.
Die gehackten Kräuter, das Olivenöl, Salz, Natron und den Parmesan sowie etwa 300 ml lauwarmes Wasser unter den Vorteig kneten und zu einem festen Teig verarbeiten, der nicht an den Händen kleben bleibt. Abgedeckt nochmals ca. 1 Stunde gehen lassen.
4.
Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche nochmal gut durchkneten, länglich formen und in die Kastenform legen. Weitere 20 Minuten abgedeckt gehen lassen.
5.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
6.
Den Teig längs ca. 2 cm tief einschneiden, mit Wasser bestreichen und im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen.
Schlagwörter