Wildlachs auf Spargel mit Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wildlachs auf Spargel mit Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
1569
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.569 kcal(75 %)
Protein107,26 g(109 %)
Fett65,3 g(56 %)
Kohlenhydrate133,14 g(89 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,81 g(39 %)
Vitamin A263,5 mg(32.938 %)
Vitamin D0,06 μg(0 %)
Vitamin E3,21 mg(27 %)
Vitamin B₁1,81 mg(181 %)
Vitamin B₂1,96 mg(178 %)
Niacin53,35 mg(445 %)
Vitamin B₆3,2 mg(229 %)
Folsäure370,23 μg(123 %)
Pantothensäure6,3 mg(105 %)
Biotin15,98 μg(36 %)
Vitamin B₁₂9,56 μg(319 %)
Vitamin C28,16 mg(30 %)
Kalium2.260,52 mg(57 %)
Calcium360,4 mg(36 %)
Magnesium135,88 mg(45 %)
Eisen10,94 mg(73 %)
Zink3,47 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren16,72 g
Cholesterin262,44 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
600 g
Wildlachsfilet (4 Wildlachsfilets à 150 g)
250 g
250 g
Spargel weiß
2 EL
2 EL
1
Bio-Orange Zesten und Saft
Für das Pesto
1 Bund
4 EL
4 EL
50 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für das Pesto den Bärlauch waschen und trocken schütteln. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten. Den Parmesan grob hacken. Parmesan, Bärlauch, Öl und Pinienkerne in einen Mixer geben und kräftig pürieren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Den Weißen Spargel gründlich schälen und die Holzigen Enden entfernen. Den grünen Spargel waschen und ebenfalls die holzigen Enden entfernen. Den Spargel in reichlich Salzwasser mit Butter ca. 10-12 Minuten kochen. Die Nudeln nah Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser bissfest garen. Den Lachs mit Orangensaft beträufeln, in Butterschmalz in einer Pfanne rundherum kräftig braten. Den Spargel aus dem Kochsud nehmen, die Spargelstangen schräg halbieren. Die Papardelle abgießen und mit Pesto vermengen, den Spargel untermischen, die Nudeln auf Teller verteilen, den Lachs darauf anrichten und mit Orangenzesten garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video