Wraps mit pikanter Hähnchen-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wraps mit pikanter Hähnchen-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
448
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien448 kcal(21 %)
Protein55 g(56 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K1,8 μg(3 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin33,6 mg(280 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium795 mg(20 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure439 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
4
1
200 g
100 g
2 EL
1
1 Schälchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrüsten waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden.
2.
Knoblauchzehe fein hacken.
3.
Chilischote in dünne Ringe schneiden und mit der Sojasauce verrühren.
4.
Zuckerschoten waschen, putzen. Etwa 2 Min. in Salzwasser blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen und schräg in Streifen schneiden.
5.
Tortillafladen nach Packungsangabe erwärmen.
6.
Hähnchen mit Knoblauch in heißem Öl anschwitzen. Zuckerschoten und Sprossen zugeben und unter Rühren etwa 5 zusammen braten bis das Fleisch gar ist. Dann auf die Tortillas verteilen und einrollen. In der Mitte halbieren und mit der Chili-Sojasauce als Dip servieren.