Zucchini mit Lammragout-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini mit Lammragout-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
302
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien302 kcal(14 %)
Protein33 g(34 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K45,3 μg(76 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin15,4 mg(128 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium1.187 mg(30 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure304 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Zucchini á ca. 150 g
2
2 Stiele
2
1
500 g
2 EL
100 ml
trockener Rotwein
300 ml
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Zucchini waschen, trocken tupfen, von den Enden befreien, in 5 cm lange Stücke schneiden, und aushöhlen. Die Karotten schälen und in 1 cm kleine Würfel schneiden. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen. Den Knoblauch und die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Für das Ragout das Hackfleisch in einer heißen Pfanne mit Öl krümelig anbraten. Die Zwiebel-, Knoblauch-und Karottenwürfel zugeben und 3-4 Minuten mitbraten. Mit dem Rotwein ablöschen kurz einreduzieren lassen und die Tomaten und den Rosmarin zugeben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und für 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Zucchinistücken auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen, mit dem Ragout füllen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten garen. Herausnehmen und servieren.