0

Zucchini mit Gemüse-Quark-Füllung

Zucchini mit Gemüse-Quark-Füllung

Zucchini mit Gemüse-Quark-Füllung - Köstlicher Kontrast: knackiges Gemüse mit cremigem Innenleben.

0
Drucken
160
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
1 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zucchini (500 g)
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
1 Eigelb
1 Stück Parmesankäse (30 g)
4 Stiele Petersilie
250 g Magerquark
½ TL edelsüßes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und aushöhlen; Fruchtfleisch klein würfeln. Paprikaschoten waschen, putzen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.

Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/4

Ei trennen. Parmesan reiben. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken.

Schritt 3/4

Quark mit Eigelb, Parmesan, Petersilie und Paprikapulver gut verrühren. Gemüsewürfel und Knoblauch untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4/4

Quarkmischung in die Zucchinihälften füllen und in eine Auflaufform setzen. Etwas Wasser zugießen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 30 Minuten backen.

Schreiben Sie einen Kommentar