Zwiebelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwiebelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
240
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien240 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K64,5 μg(108 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium501 mg(13 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
2
Zutaten
3 Zwiebeln
1 kleine Stange Lauch
2 EL Rapsöl
1 Lorbeerblatt
400 ml Gemüsebrühe
100 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL gemahlener Koriander
4 Pumpernickeltaler à 10 g
1 EL geriebener Gruyère-Käse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln schälen, halbieren und in Halbringe schneiden. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Lauch darin glasig dünsten. Lorbeer zufügen. Brühe und Wein angießen. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen und ca. 10 Min. köcheln lassen.

2.

Den Backofengrill vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Pumpernickeltaler darauf legen und mit Käse bestreuen. Unter dem Grill goldbraun überbacken. Die Suppe auf zwei Suppenschalen verteilen und mit den Käse-Pumpernickeltalern servieren.