Auberginen-Feta-Röllchen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Auberginen-Feta-Röllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
400 g
große Auberginen (1 große Aubergine)
2 Stiele
2 Stiele
1
Peperoni grün, eingelegt
200 g
Pfeffer frisch gemahlen
Paprikaschote edelsüß
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AubergineSchafskäseOlivenölPetersilieMinzeSalz
Produktempfehlung
Für kalte Antipastiröllchen werden die Auberginenscheiben ohne Füllung von beiden Seiten in Öl gebraten. Und anschließend im ausgekühlten Zustand gefüllt.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Aubergine gut waschen, den Stielansatz entfernen, der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben nebeneinander auf ein Brett legen und von beiden Seiten salzen, mind. 30 Min. ziehen lassen.
2.
In der Zwischenzeit Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen ein Paar Minzeblättchen für die Garnitur zur Seite legen, die restlichen Kräuter fein hacken. Die Peperoni abtropfen und sehr fein hacken. Den Schafskäse reiben, mit den Kräutern, der Peperoni und den Gewürzen (Salz, Pfeffer, Paprika) mischen, abschmecken. Die Auberginenscheiben unter kaltem Wasser abwaschen und gut trocken tupfen. Die Füllung auf die Scheiben verteilen, aufrollen und mit Küchengarn umwickeln. Die Röllchen im heißen Öl rundherum scharf anbraten, mit dem Öl in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Ofen bei 160°C ca. 15-20 Min. fertig garen. Die Röllchen mit Minze garnieren und heiß oder lauwarm mit Brot servieren.
 
Sehr lecker!!!! Haben wir mit Hähnchenbrust gegessen.