Auberginenröllchen mit Bohnen und Feta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginenröllchen mit Bohnen und Feta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
188
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien188 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K46,5 μg(78 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium643 mg(16 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
Salz
500 g Stangenbohne
125 g Frischkäse
1 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
½ feingehackte Knoblauchzehe
150 ml Gemüse-Hefebrühe
75 ml Weißwein
3 Zweige Thymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Auberginen waschen, den Stielansatz abschneiden und die Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Leicht einsalzen und 5-10 Minuten ziehen lassen. Die Bohnen putzen, waschen, die Enden abknipsen und die Bohnen in kochenden Salzwasser 3 Minuten blanchieren. herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen.

2.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Frischkäse mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Dir Bohnen in 8 Portionen teilen und jede Portion zu einem Bündel legen. Die Auberginenscheiben mit dem Frischkäse bestreichen, je ein Bohnenbündel auf eine Auberginenscheibe legen und einrollen.

3.

Die Enden mit Zahnstocher fixieren. Die Auberginenrollen in eine gefettete Auflaufform legen, die Gemüsebrühe, den Wein und den Thymian dazugeben und das Ganze im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten garen.

 
150 ml - was?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Gemüsebrühe. Wir haben es ergänzt.