Avocadosalat zum Valentinstag

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Avocadosalat zum Valentinstag
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
212
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien212 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K17,6 μg(29 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium378 mg(9 %)
Calcium15 mg(2 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin13 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben Toastbrot
1 Avocado reif
2 EL Zitronensaft
4 Scheiben geräucherter Schinken
Salatblatt ca. 80 g
3 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Brot toasten und mit einem Herzausstecher Herzen ausstechen (oder ausschneiden).

2.

Avocado schälen, längs halbieren, den Stein entfernen und quer in Scheiben schneiden, sofort mit Zitronensaft beträufeln.

3.

Salat waschen, verlesen, trocken schütteln und bei Bedarf kleiner zupfen.

4.

Essig mit Salz, Pfeffer und Öl verrühren, abschmecken und mit den Salatblätter mischen. Salat dann mit Schinken, Avocado und Brotherzen dekorativ in Schälchen anrichten.