Bandnudeln mit Schnittlauchöl und Egerlingen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bandnudeln mit Schnittlauchöl und Egerlingen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
492
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien492 kcal(23 %)
Protein16 g(16 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K32,9 μg(55 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium432 mg(11 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin4 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
400 g
1 Bund
5 EL
1
1 Msp.
2 EL
frisch geriebener Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Egerlinge putzen und nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Tagliatelle in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen. Den Schnittlauch in ca. 2 cm lange Röllchen schneiden. 2 EL davon für die Garnitur aufbewahren.

2.

Für das Schnittlauchöl restlichen Schnittlauch mit 3 EL Olivenöl, geschältem Knoblauch, Chili, Parmesan und etwas Nudelwasser mixen.

3.

Die Egerlinge in 1 EL heißem Öl braun anschwitzen. Dann leicht abgetropfte Nudeln zugeben, unterschwenken und das Schnittlauchöl darüber geben. Gut vermengen, noch etwa 1 Minute durchschwenken, mit Salz abschmecken. In vorgewärmte Schüsseln oder Teller füllen und mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.

Schlagwörter