Bandnudeln mit Schnittlauchöl und Egerlingen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bandnudeln mit Schnittlauchöl und Egerlingen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
400 g
1 Bund
5 EL
1
1 Msp.
2 EL
frisch geriebener Parmesan
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Egerlinge putzen und nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Tagliatelle in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen. Den Schnittlauch in ca. 2 cm lange Röllchen schneiden. 2 EL davon für die Garnitur aufbewahren.

2.

Für das Schnittlauchöl restlichen Schnittlauch mit 3 EL Olivenöl, geschältem Knoblauch, Chili, Parmesan und etwas Nudelwasser mixen.

3.

Die Egerlinge in 1 EL heißem Öl braun anschwitzen. Dann leicht abgetropfte Nudeln zugeben, unterschwenken und das Schnittlauchöl darüber geben. Gut vermengen, noch etwa 1 Minute durchschwenken, mit Salz abschmecken. In vorgewärmte Schüsseln oder Teller füllen und mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.

Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter