Blattsalat mit Grapefruit und Rotkohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit Grapefruit und Rotkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
257
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien257 kcal(12 %)
Protein8 g(8 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K101,2 μg(169 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C113 mg(119 %)
Kalium823 mg(21 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Eichblattsalat
¼ Kopf Rotkohl
2 Grapefruits unbehandelt
2 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Kürbiskerne
1 EL Grapefruitsamen
1 Salatgurke
1 EL Honig
3 EL Nussöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Eichblattsalat waschen, putzen und mundgerecht zerzupfen.

2.

Rotkohl waschen, Strunk entfernen und fein raspeln oder hobeln.

3.

Gurke waschen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

4.

Zesten einer Grapefruit abziehen und beide schälen. Weiße Häute gründlich entfernen und Filets herausschneiden. Würfeln und restliches Fruchtfleisch ausdrücken. Saft mit Honig und Nussöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.

Salat, Grapefruit, Gurke und Rotkohl auf Tellern anrichten und mit Kernen, Samen sowie Zesten bestreuen. Mit Dressing beträufelt servieren.