Blitz-Pflaumenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blitz-Pflaumenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
800 g
frische Pflaumen
250 g
weiche Butter oder Margarine
250 g
2 TL
1 Prise
1 Fläschchen
5
400 g
2 TL
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeButterZuckerVanillezuckerSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder einfetten. Die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. Die Butter oder Margarine schaumig rühren. Den Zucker, Vanillezucker, Salz und Rumaroma unterrühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl und Backpulver mischen, zugeben und alles zu einem glatten Teig rühren. Den Teig gleichmäßig auf das Backblech streichen. Die Pflaumenhälften mit der Schnittfläche auf den Teig legen und den Kuchen im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen.
2.
Den Kuchen noch heiß mit Zimt-Zucker bestreuen und servieren.