0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bratäpfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
401
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien401 kcal(19 %)
Protein7 g(7 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin K12,7 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium441 mg(11 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 säuerliche Äpfel (z. B. Boskop)
75 g gehobelte Mandelkerne
2 TL Rosinen
3 EL Puderzucker plus Puderzucker zum Bestäuben
1 Msp. gemahlener Zimt
50 g Marzipanrohmasse
Butter für die Form
20 g Butter in Stückchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernMarzipanrohmasseButterRosinenApfelZimt

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2.

Die Äpfel waschen, trocken reiben und das Kerngehäuse ausstechen.

3.

Für die Füllung die Hälfte der Mandeln mit den Rosinen, 1 EL Puderzucker und dem Zimt mischen, die Marzipanrohmasse fein hacken und untermengen. Die Äpfel damit füllen und in eine gebutterte Auflaufform setzen. Mit dem restlichen Puderzucker bestäuben, mit den Butterstückchen belegen und im vorgeheizten Backofen 30 – 40 Minuten backen.

4.

Herausnehmen, auf Tellern anrichten und mit den restlichen Mandelblättchen bestreuen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.