Brötchen mit Frikadelle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brötchen mit Frikadelle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
Kalorien:
381
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien381 kcal(18 %)
Protein27,53 g(28 %)
Fett14,54 g(13 %)
Kohlenhydrate42,15 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,59 g(5 %)
Kalorien385 kcal(18 %)
Protein25 g(26 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A187,51 mg(23.439 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,44 mg(4 %)
Vitamin B₁0,18 mg(18 %)
Vitamin B₂0,15 mg(14 %)
Niacin9,02 mg(75 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure37,3 μg(12 %)
Pantothensäure0,08 mg(1 %)
Biotin2,54 μg(6 %)
Vitamin B₁₂2,12 μg(71 %)
Vitamin C13,71 mg(14 %)
Kalium179,15 mg(4 %)
Calcium131,54 mg(13 %)
Magnesium9,6 mg(3 %)
Eisen4,74 mg(32 %)
Jod0,75 μg(0 %)
Zink4,12 mg(52 %)
gesättigte Fettsäuren3,04 g
Cholesterin52,91 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
rote Zwiebel
400 g
1
2
2
Salatblätter z. B. Kopfsalat
2 EL
4
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die rote Zwiebel schälen. Eine Hälfte fein würfeln und die andere Hälfte in Ringe schneiden. Die Zwiebelwürfel mit dem Hackfleisch verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomate waschen, den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Die Gewürzgurken ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Salatblätter waschen, trocken schütteln und kleiner zupfen.
2.
Aus dem Hackfleisch vier gleich große Frikadellen formen und im heißen Öl einer Pfanne auf beiden Seiten 6-8 Minuten braun braten.
3.
Die Brötchen waagerecht halbieren. Jede Unterseite mit dem Ketchup bestreichen und die Brötchen mit Salatblättern, den Gurkenscheiben, den Frikadellen, den Tomaten und Zwiebelringen zu Hamburgern zusammensetzen.
4.
Nach Belieben mit Flaggen verziert servieren.