Bruschetta mit Ziegenkäse und Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bruschetta mit Ziegenkäse und Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
401
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien401 kcal(19 %)
Protein19 g(19 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K39,8 μg(66 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure127 μg(42 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C239 mg(252 %)
Kalium479 mg(12 %)
Calcium399 mg(40 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin37 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Paprikaschoten gelb und rot
3 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
1 Ciabatta
1 Knoblauchzehe
200 g Ziegenkäse Rolle
2 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
2.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und mit der Hautseite nach oben auf ein geöltes Backblech legen. Unter dem Grill ca. 10 Minuten Blasen werfen lassen. Aus dem Ofen nehmen, mit einem feuchten Tuch abdecken und abkühlen lassen. Anschließend die Haut abziehen und die Paprikaschoten in Streifen schneiden. Mit dem restlichen Öl vermengen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Das Ciabatta in etwa 8 dicke Scheiben schneiden und unter dem Grill auf beiden Seiten golden bräunen. Aus dem Ofen nehmen, den Knoblauch halbieren und mit den Schnittflächen die Brotscheiben einreiben. Die Paprikastreifen darauf verteilen. Den Käse in Scheiben schneiden, auf die Paprika legen und mit Petersilie bestreut servieren.