Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Buchweizen-Pancakes mit Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buchweizen-Pancakes mit Bohnen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
20
Stück
150 g
150 g
1 Prise
½ Würfel
Hefe 20 g
300 ml
lauwarme Milch
2 EL
flüssige Butter
2
Butterschmalz zum Braten
200 g
Für die Bohnensalsa
1
rote Zwiebel
1 Dose
2
1
Zitrone (Saft)
½ Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BuchweizenmehlSalzHefeMilchButterButterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Eier trennen. Mehl und Buchweizenmehl mischen. Hefe in der Milch auflösen und mit der flüssigen Butter und Salz unter das Mehl rühren, zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
2.
Eiweiße steif schlagen und vor dem Backen unter den Teig ziehen.
3.
Etwas Butterfett in einer Pfanne erhitzen, mit einem Esslöffel Teighäufchen hineinsetzen, etwas platt drücken und von beiden Seiten goldbraun braten, warm stellen.
4.
Mit saurer Sahne und Bohnensalsa servieren.
5.
Für die Salsa die Zwiebel schälen und fein würfeln. Kidneybohnen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Fleischtomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, die Haut abziehen, den Stielansatz herausschneiden und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Alle Zutaten mischen und mit Sambal oelek abschmecken. Die Salsa mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar