Low Carb Dessert

Buchweizen-Schoko-Pancakes

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Buchweizen-Schoko-Pancakes

Buchweizen-Schoko-Pancakes - Zellschutz zum Naschen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
185
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kakao, die Basis für dunkle Schokolade, kann mit seinen zahlreichen natürlichen Pflanzenfarbstoffen, den Flavonoiden, das Herz stärken und Entzündungen hemmen. Das Pseudogetreide Buchweizen schützt durch das Vitamin E unsere Zellen vor freien Radikalen und somit vor Alterserscheinungen.

Zu den Buchweizen-Schoko-Pancakes passen anstelle der Heidelbeeren auch andere Obstsorten – damit das Dessert trotzdem Low Carb bleibt, sollten Sie aber darauf achten, eine möglichst zuckerarme Obstsorte zu wählen.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien185 kcal(9 %)
Protein3 g(3 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K7,2 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium187 mg(5 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
12
Zutaten
240 g Buchweizenmehl
80 g gemahlene Haferflocken
2 TL Backpulver
20 g Kakaopulver (3 EL; stark entölt)
2 EL Vollrohrzucker (40 g)
600 g Mandeldrink (Mandelmilch) (ungesüßt)
100 ml kohlensäurereiches Wasser
3 EL Kokosöl
50 g Zartbitterschokolade (mind. 75 % Kakaoanteil)
100 g Heidelbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
10 g Kakao-Nibs (2 TL)

Zubereitungsschritte

1.

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Dann mit den Quirlen eines Handrührgeräts nach und nach Mandeldrink und Wasser einarbeiten, um einen homogenen Teig zu erhalten, bei Bedarf etwas Wasser ergänzen.

2.

Nacheinander insgesamt 12 kleine Pancakes backen: Dazu je 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. 4 Teigkleckse hineingeben und bei mittlerer Hitze in 3–4 Minuten pro Seite goldbraun backen. Restlichen Teig ebenso aufbrauchen. Fertige Pancakes im Backofen bei 80 °C (Umluft 60 °C; Gas: Stufe 1) warm halten.

3.

Zum Servieren Schokolade in Stücke brechen und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. Pancakes mit geschmolzener Schokolade, Heidelbeeren und Kakao-Nibs servieren.