Bunter Kartoffelsalat mit Gurke und Radieschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunter Kartoffelsalat mit Gurke und Radieschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein11 g(11 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K14,3 μg(24 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.234 mg(31 %)
Calcium178 mg(18 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
festkochende Kartoffeln
8
½
½ Bund
350 g
150 g
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
1 Dose
Mais ca. 425 ml

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln in kochendem Salzwasser 25 Minuten garen. Abgießen, ausdampfen lassen und noch heiß pellen.

2.

Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Gurke waschen, nach Belieben schälen, der Länge nach halbieren und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Den Dill waschen, trocken schütteln und die Spitzen fein hacken.

3.

Den Joghurt mit der Crème fraîche und dem Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit den Radieschen, der Gurke und dem gut abgetropften Mais mischen und in Schälchen verteilen. Mit dem Joghurtdressing beträufeln und mit dem gehackten Dill bestreut servieren.