Buttermilch-Blaubeergelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buttermilch-Blaubeergelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 4 h 25 min
Fertig
Kalorien:
110
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien110 kcal(5 %)
Protein5 g(5 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K8,8 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium272 mg(7 %)
Calcium155 mg(16 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Heidelbeeren
½ Orange Saft
1 Vanilleschote
3 EL Honig
500 ml Buttermilch
8 Blätter Gelatine
Minze zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Heidelbeeren waschen, putzen, etwa 2 EL zum Garnieren beiseitelegen und den Rest mit dem Orangensaft, der aufgeschlitzten Vanilleschote und dem Honig aufkochen lassen. Mit einer Gabel stückig zerdrücken und 2-3 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen.
2.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Heidelbeeren von der Hitze nehmen und die ausgedrückte Gelatine unterrühren bis diese sich aufgelöst hat. Die Vanilleschote wieder entfernen. Etwa 200 ml der Buttermilch untermischen. Die übrige Buttermilch auf Schälchen verteilen und die Heidelbeermischung dazu gießen. Leicht mit der Gabel vermischen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.
3.
Mit den übrigen Heidelbeeren und Minze garniert servieren.
Schlagwörter