Champignonkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Champignonkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
543
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien543 kcal(26 %)
Protein27 g(28 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D5 μg(25 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K100,5 μg(168 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin14,9 mg(124 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure242 μg(81 %)
Pantothensäure5 mg(83 %)
Biotin46,9 μg(104 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium1.437 mg(36 %)
Calcium233 mg(23 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod57 μg(29 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren15,2 g
Harnsäure212 mg
Cholesterin290 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
200 g mehligkochende Kartoffeln
150 g Mehl
1 Ei
1 EL Butter
1 Päckchen Trockenhefe 7 g
Salz
1 Prise Muskat
Für den Belag
10 g getrocknete Steinpilze
2 Stangen Lauch
2 rote Zwiebeln
600 g Champignons
½ Bund Petersilie
1 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
250 g Kräuterfrischkäse
120 ml Milch
3 Eier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonKartoffelMilchButterSteinpilzePetersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln in reichlich Wasser ca. 30 Minuten weich kochen. Anschließend abschütten, ausdampfen lassen, pellen und warm durch die Kartoffelpresse drücken.
2.
Die Kartoffeln mit dem Mehl, dem Ei, der Butter, der Trockenhefe, dem Salz und Muskatnuss verkneten und ca. 30 Minuten gehen lassen.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
Die Steinpilze in warmem Wasser einweichen. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten teilen. Die Champignons mit einem Küchentuch abreiben, Stiele entfernen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken (etwas für die Garnitur bei Seite stellen). Die Steinpilze aus dem Wasser nehmen und in Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin kurz anbraten, herausnehmen. Den Lauch, Steinpilze und die Zwiebeln in die Pfanne geben und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken.
5.
Den Teig nochmals durchkneten und auf bemehlter Arbeitsfläche rechteckig auswellen. Eine rechteckige Tarte-Form fetten und den Teig hineingeben, gut festdrücken. In den Ofen geben und ca. 10 Minuten vorbacken.
6.
Den Frischkäse mit der Milch, Petersilie und den Eiern verrühren, salzen und pfeffern. Die Lauchmischung auf dem Boden verteilen, mit der Eiermasse begießen und mit den Champignons abdecken. In den Ofen schieben und ca. 30 Minuten backen. Mit Petersilie garniert servieren.