Couscous mit Granatapfel auf marokkanische Art

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Couscous mit Granatapfel auf marokkanische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
512
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert512 kcal(24 %)
Protein15 g(15 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K19,3 μg(32 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium477 mg(12 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
400 ml
kochendes Salzwasser
1
rote Zwiebel
50 g
2 EL
gehackte Petersilie
Kerne eines Granatapfel (Kerne)
½
unbehandelte Zitrone Saft und Zesten
2
½ TL
4 EL
3 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Kochendes Salzwasser über den Couscous gießen und 5 Min. quellen lassen. Den Couscous mit einer Gabel auflockern und abkühlen lassen.
2.
Rote Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
3.
Knoblauch schälen und fein hacken. Alles zusammen mit Couscous in eine Schüssel geben. Pinienkerne, Granatapfelkerne untermengen.
4.
Mit Koriander, Petersilie, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Öl, Essig zugeben und mit dem Couscous vermengen. In Schüsseln füllen und mit Zitronenzesten bestreut servieren.