Dorade und Kartoffeln aus dem Ofen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dorade und Kartoffeln aus dem Ofen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
365
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien365 kcal(17 %)
Protein4 g(4 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K16,4 μg(27 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium794 mg(20 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g fest kochende Kartoffeln
150 g Zwiebeln
2 rote Chilischoten
4 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Zweige Rosmarin
4 Lorbeerblätter
100 ml Olivenöl
100 ml Weißwein
Meersalz
Rosmarin zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, mit einem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden und in kaltes Wasser legen. Zwiebeln halbieren und längs in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken. Chilischoten in feine Ringe schneiden. Doraden innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rosmarin füllen. Kartoffeln in einem Sieb abtropfen lassen. Kartoffeln, Doraden und Lorbeer auf ein Backblech legen.

2.

Öl, Wein, Zwiebeln, Knoblauch und Chili mischen, leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung auf den Kartoffeln und den Doraden verteilen. Im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) 15 Minuten braten. Doraden herausnehmen, mit Meersalz bestreuen und mit Rosmarin garnieren.