Eiernudeln mit Hähnchen und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eiernudeln mit Hähnchen und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
596
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien596 kcal(28 %)
Protein41 g(42 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate83 g(55 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,6 g(39 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K33,9 μg(57 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21,3 mg(178 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure146 μg(49 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C148 mg(156 %)
Kalium1.222 mg(31 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure318 mg
Cholesterin148 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1 TL
frisch geriebener Ingwer
3 EL
helle Sojasauce
2 TL
400 g
150 g
2
100 g
2
150 g
4
2 EL
40 ml
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Den Ingwer, 2-3 EL Sojasauce und das Currypulver unter das Hähnchen mengen und zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen, abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Die Zuckerschoten waschen und putzen. Die Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden. Den Wirsing waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in schmale Streifen schneiden. Den Sellerie schälen und klein würfeln. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und etwa 10 cm Grün abschneiden. Dieses längs in feine Streifen schneiden. Übrige Lauchzwiebeln in Röllchen schneiden.
4.
Das Hähnchen in einem Wok in heißem Erdnussöl unter Rühren ca. 1 Minute anbraten. Dann nach und nach während ca. 5 Minuten die Möhren, Wirsing, Zuckerschoten, Paprika und Sellerie zufügen. Währenddessen immer rühren und schließlich mit Reiswein ablöschen. 1-2 Minuten unter Rühren fertig garen, zum Schluss die Nudeln und Lauchzwiebeln zugeben und mit Soja- und Fischsauce sowie Salz abschmecken. Mit Lauchzwiebelgrün garniert servieren.