Eingemachte Stachelbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingemachte Stachelbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
180
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien180 kcal(9 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C95 mg(100 %)
Kalium580 mg(15 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Stachelbeeren grün und rot
200 ml
trockener Weißwein
1
Zitrone Saft
1
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
StachelbeereWeißweinHonigZitroneVanilleschote

Zubereitungsschritte

1.

Die Stachelbeeren waschen, putzen und abtropfen lassen. Den Wein mit 150 ml Wasser, dem Zitronensaft, der aufgeschlitzten Vanilleschoten und dem Honig aufkochen lassen. Die Stachelbeeren zufügen, wieder aufkochen lassen und von der Hitze nehmen.

2.
Die Vanilleschote entfernen, das Kompott in gut ausgespülte Gläser füllen, verschließen und abkühlen lassen. Kühl und dunkel lagern.