Eis aus weißen Trauben

4.5
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Eis aus weißen Trauben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 30 min
Fertig
Kalorien:
374
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien374 kcal(18 %)
Protein4 g(4 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K14,5 μg(24 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium328 mg(8 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod69 μg(35 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren15,2 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g grüne Weintrauben
40 g Honig
40 ml Grappa
150 g Mascarpone
100 ml Schlagsahne
1 EL gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeintraubeMascarponeSchlagsahneHonigPistazie

Zubereitungsschritte

1.
Die Trauben waschen, fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Das Fruchtpüree mit dem Honig und Grappa verrühren und die Mascarpone gründlich unterziehen. Die Sahne steif schlagen und unterheben. In einer Eismaschine fertig stellen oder unter gelegentlichem Rühren mindestens 5 Stunden frieren lassen.
2.
Vor dem Servieren Nocken abstechen und nach Belieben mit Pistazien bestreuen.
Schlagwörter