Ente mit Möhrengemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ente mit Möhrengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
468
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien468 kcal(22 %)
Protein25 g(26 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A3 mg(375 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K33,2 μg(55 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,4 mg(87 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin17,1 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium1.025 mg(26 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure205 mg
Cholesterin112 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Entenbrustfilets à ca. 350 g
Pfeffer aus der Mühle
1
rote Zwiebel
700 g
junge Möhren
2 EL
125 ml
trockener Weißwein oder Wasser
4 EL
2 EL
1 Spritzer
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreWeißweinHonigButterSojasauceKresse

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 120°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Entenbrüste waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer nicht zu heißen Pfanne auf der Hautseite ca. 8 Minuten goldbraun anbraten. Wenden, aus der Pfanne nehmen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten rosa braten.
3.
Die Zwiebel häuten und in feine Streifen schneiden. Die Möhren putzen und das Grün auf ca. 4 cm zurückschneiden.
4.
Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Möhren bei schwacher Hitze darin 1-2 Minuten anschwitzen. Mit dem Weißwein (oder etwas Wasser) ablöschen.
5.
Die Möhren in der offenen Pfanne einmal stark aufkochen lassen, dann die Temperatur etwas reduzieren. Ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren gar dünsten. Die Flüssigkeit sollte fast ganz verdampft sein.
6.
2 EL Honig mit der Sojasauce verrühren und die Entenrüste damit während den letzten 5 Minuten bepinseln. Die Temperatur auf 200°C Oberhitze erhöhen und glasieren.
7.
Den übrigen Honig und die restliche Butter kurz vor Ende der Garzeit unter die Möhren geben und unter Schwenken glasieren. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
8.
Die Ente in dünne Scheiben aufschneiden und auf flachen Tellern anrichten. Mit den glasiserten Möhren und der Zwiebel belegen sowie mit Kresse garnieren.