Erbsenrisotto mit Bohnen und Avocado

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erbsenrisotto mit Bohnen und Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
738
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien738 kcal(35 %)
Protein22 g(22 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate108 g(72 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K45,4 μg(76 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure109 μg(36 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium702 mg(18 %)
Calcium360 mg(36 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure172 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
etwas Olivenöl
2 Frühlingszwiebeln in Scheiben
500 g Arborio-Reis
50 ml Weißwein
700 ml heiße Gemüsebrühe
Salz zum Abschmecken
Pfeffer aus der Mühle zum Abschmecken
200 g frische Erbsen blanchiert
150 g feine Brechbohne blanchiert
1 Avocado geschält und geviertelt
100 g Parmesan gerieben
Salzflocken

Zubereitungsschritte

1.

Für das Risotto Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Reis zugeben und gut umrühren. Dann den Wein zugießen und so lange köcheln lassen, bis der Reis den Wein aufgenommen hat.

2.

Eine Kelle voll Brühe zugeben und unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis der Reis die Brühe aufgenommen hat. Dann weitere Brühe zugeben, bis die gesamte Brühe verbraucht und der Reis gar ist. Risotto würzen und Erbsen untermengen.

3.

Risotto in Schüsseln geben und mit Bohnen und Avocado garnieren. Parmesan darübergeben, mit Salz bestreuen und noch heiß servieren.

Schlagwörter