Erdnusshuhn auf Rucolasalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdnusshuhn auf Rucolasalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig
Kalorien:
577
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien577 kcal(27 %)
Protein58 g(59 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K144,8 μg(241 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin37,2 mg(310 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin20,5 μg(46 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium1.049 mg(26 %)
Calcium225 mg(23 %)
Magnesium162 mg(54 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure405 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
60 g
1 Spritzer
50 g
6 EL
200 g
150 g
40 g
gehackte Erdnusskern
4 EL
1 TL
1 TL
scharfer Senf

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrüste abbrausen und trocken tupfen. Leicht flach klopfen. Die Erdnusscreme in einem kleinen Topf erwärmen und schmelzen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Mit der Creme die Hähnchenbrüste rundherum bestreichen und im Sesam wenden. In 2 EL heißem Öl in einer beschichteten Pfanne auf beiden Seiten je 2-3 Minuten goldbraun braten.
2.
Den Rucola waschen, putzen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen und halbieren. Mit dem Rucola auf Tellern anrichten und mit den Erdnüssen bestreuen.
3.
Den Balsamico mit dem Honig, 1-2 EL Wasser, dem Senf und dem restlichen Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Das Hähnchen in Scheiben schneiden, auf den Salat setzen und das Dressing separat dazu reichen.
Schlagwörter