EatSmarter Exklusiv-Rezept

Rucolasalat mit Fenchel

und Parmesan
4.75
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Rucolasalat mit Fenchel

Rucolasalat mit Fenchel - Die weiß-grüne Salatverführung weckt italienische Urlaubsgefühle

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
300
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Knackiger lässt sich ein Kick für die Abwehrkräfte kaum verpacken: Fenchel und Rucola bringen derart viel immunstärkendes Vitamin C mit, dass allein eine Portion dieses würzigen Salates über 80 Prozent des Tagesbedarfs deckt. Schützenhilfe gibt es vom Spurenelement Zink, das ebenso wie Vitamin C für Immunpower sorgt.

Verwenden Sie möglichst Rucola aus kontrolliert biologischem Anbau! Denn in der Biovariante enthalten die würzigen Blätter, hierzulande auch als Rauke bezeichnet, deutlich weniger Nitrat als die konventionell gezüchtete Konkurrenz.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien300 kcal(14 %)
Protein8 g(8 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium632 mg(16 %)
Calcium330 mg(33 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin12 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FenchelknolleRucolaOlivenölParmesanHonigMini-Gurke

Zutaten

für
2
Zutaten
250 g
Fenchelknolle (1 Fenchelknolle)
75 g
Rucola (1 Bund)
1
30 g
2 EL
1 TL
4 EL
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 Gemüsehobel, 1 Schneebesen, 1 Salatschleuder

Zubereitungsschritte

1.
Rucolasalat mit Fenchel Zubereitung Schritt 1

Fenchel waschen, putzen, dabei den Strunk größtenteils herausschneiden. Das feine Grün hacken.

2.
Rucolasalat mit Fenchel Zubereitung Schritt 2

Fenchel auf einem Gemüsehobel in sehr dünne Scheiben schneiden.

3.
Rucolasalat mit Fenchel Zubereitung Schritt 3

Rucola putzen, waschen und trockenschleudern.

4.
Rucolasalat mit Fenchel Zubereitung Schritt 4

Salatgurke schälen, der Länge nach halbieren, mit einem Teelöffel entkernen und in sehr feine Würfel schneiden.

5.
Rucolasalat mit Fenchel Zubereitung Schritt 5

Parmesan mit einem Sparschäler in Späne hobeln.

6.
Rucolasalat mit Fenchel Zubereitung Schritt 6

Balsamessig, Honig, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Fenchelgrün mit einem Schneebesen oder einem Esslöffel zu einer Salatsauce (Vinaigrette) verrühren und die Gurkenwürfel unterrühren.

7.
Rucolasalat mit Fenchel Zubereitung Schritt 7

Fenchel und Rucola mit der Salatsauce vermischen und auf Teller geben. Mit Parmesan und Pfeffer bestreuen.

Zubereitungstipps im Video
 
Ich habe die Hälfte des Öls durch Brühe ersetzt, wodurch es etwas fettärmer wird. Dazu habe ich noch Schwarzbrot mit etwas Butter bestrichen und in kleinen Würfeln über dem Salat verteilt. Mmmmhhhh.... Gibts bestimmt wieder!
 
Sehr lecker und ganz schnell gemacht. Besonders das Dressing war toll.
 
Ein guter Mittags-Snack! Mit einer Scheibe Schwarzbrot(+ Butter) einfach lecker..
 
Gutes Essen bei diesen heißen Temperaturen, hab mit neuen Kartoffeln ein paar Bratkartoffeln in Salbeibutter aus neuen Kartoffeln dazu gereicht, echt lecker. Eins ist jedoch ätzend, Rucola-Putzen ist echt nervig!!!!