Fenchel mit Weinsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fenchel mit Weinsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
529
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien529 kcal(25 %)
Protein15 g(15 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure197 μg(66 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin18,1 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium1.766 mg(44 %)
Calcium282 mg(28 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren21,2 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin302 mg
Zucker gesamt16 g(64 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
3
50 g
2
100 ml
200 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneWeißweinOliveFenchelknolleZitroneEi

Zubereitungsschritte

1.
Fenchel waschen, halbieren, etwas vom Grün beiseite legen. Fenchel in kochendem Salzwasser mit dem Saft der Zitrone 10 Minuten blanchieren, abgießen und dabei 100 ml Sud abnehmen. Fenchel warm halten.
2.
Sahne, Weißwein und Fenchelsud aufkochen und etwas einköcheln lassen. Die Eier kochen, Oliven halbieren und entkernen. Die gekochten Eier abschrecken, pellen, halbieren, Eigelb herauslösen und durch ein Sieb streichen. Eigelb in die Weißweinsahne geben und alles mit dem Mixstab pürieren. Fenchelgrün hacken und unterrühren. Eiweiß hacken.
3.
Fenchel auf einer Platte anrichten, Sauce darüber gießen und mit Eiweiß und Oliven bestreuen.