Fenchelquark-Häppchen mit stuffed potatoes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fenchelquark-Häppchen mit stuffed potatoes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
546
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien546 kcal(26 %)
Protein25 g(26 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K30,4 μg(51 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,7 mg(73 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium1.058 mg(26 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin136 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Mini-Kartoffeln
8 kleine neue Kartoffeln
2 EL saure Sahne
1 Bund Schnittlauch klein
150 g Keta-Kaviar aus dem Glas
Salz Pfeffer
Fenchel-Quark-Schnitte
4 Scheiben Bauernbrot
250 g Sahnequark
30 g Fenchelsamen
3 EL Olivenöl
½ rote Paprikaschote
Salz Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser in ca. 15 - 20 Minuten garen, herausnehmen, abtrocknen. Mit einem scharfen Messer oben und unten die Kuppe anschneiden. Auf einer Seite mit einem Mokkalöffel die Kartoffeln aushöhlen, dabei einen dicken Rand stehen lassen. Schnittlauch wachen, fein hacken, mit Creme fraiche und Kartoffelmasse vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen, wieder in die Kartoffeln füllen. Auf eine Platte stellen, je einen Klacks Lachskaviar darauf geben.
2.
Paprika waschen, Kerne entfernen, in feine Würfel schneiden. Quark mit Fenchelsamen, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Die Brotscheiben toasten, mit Fenchelquark bestreichen, mit Paprikawürfeln bestreuen.
Schlagwörter