Feurige Zwiebelmarinade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feurige Zwiebelmarinade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
423
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien423 kcal(20 %)
Protein1 g(1 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K12,4 μg(21 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium168 mg(4 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 grüne Chilischote
1 rote Chilischote
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stiel Koriander
50 ml Gemüsebrühe
50 ml Erdnussöl
2 EL Fischsauce
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdnussölKorianderChilischoteZwiebelKnoblauchzehe

Zubereitungsschritte

1.

Die Chilis waschen, nach Belieben entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und beides fein würfeln. Den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und hacken.

2.

Die Brühe erhitzen und die Chilistückchen sowie die Zwiebel und Knoblauchwürfel zugeben. Zur Seite stellen und abkühlen lassen. Koriander, Öl und Fischsoße untermischen und zu den Garnelen reichen.