Klassiker mal anders

Schwarze Pasta mit feuriger Sauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schwarze Pasta mit feuriger Sauce

Schwarze Pasta mit feuriger Sauce - Für Fischfan!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
479
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Paprika enthalten die sekundären Pflanzenstoffe Luteolin und Apigenin. Diese sind in der Lage die Neubildung von Zucker und Fett zu hemmen. Letztendlich bedeutet dies, dass die Paprika hilfreich bei einer Diabetes vorbeugenden Ernährung sind.

Mögen Sie keine Sardellen dann können Sie diese durch Thunfisch oder auch weiteres Gemüse wie Mais ersetzen. Wer möchte, kann die schwarze Pasta mit feuriger Sauce mit 1–2 EL gehackte Oliven verfeinern.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien479 kcal(23 %)
Protein16 g(16 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,6 g(32 %)
Kalorien479 kcal(23 %)
Protein16 g(16 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,6 g(32 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K40,4 μg(67 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure152 μg(51 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C201 mg(212 %)
Kalium737 mg(18 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin5 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
schwarze Spaghetti Tintenfischnudeln
2
1
3 EL
400 g
Tomaten (1 kleine Dose)
2
2 EL
2 EL
gehackte Petersilie
1
1
1 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Schwarze Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. Anschließend durch ein Sieb abgießen.

2.

Inzwischen Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, weiße Haut entfernen und in feine Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Paprika darin weich dünsten. Tomaten abtropfen lassen und zu den Paprika geben.

3.

Sardellen fein hacken, mit Senf und der Hälfte Petersilie mischen und zur Tomate-Paprika-Sauce geben. Knoblauch schälen, dazu pressen und alles etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

4.

Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, weiße Innenhaut entfernen und in sehr feine Ringe schneiden. Kurz vor Ende der Kochzeit zusammen mit Creme Fraiche in die Sauce geben. Sauce mit Salz abschmecken und restliche Petersilie darunter mischen, Sauce und schwarze Spaghetti in Schälchen anrichten und servieren.