Frischkäsecreme mit buntem Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frischkäsecreme mit buntem Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
4 EL
1 EL
100 ml
60 g
gehackte Mandelkerne
1 Bund
200 g
Pfeffer aus der Mühle
Friséesalat je ca. 100 g
Kopfsalat je ca. 100 g
1 Kästchen
400 g
reife Aprikosen
2
3 EL
5 EL
3 EL
3 EL
Zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen, fein würfeln und in 1 El Öl andünsten, dann mit Curry bestreuen und kurz mitdünsten, Zwiebelwürfel herausnehmen und beiseite stellen. Den Bratensatz mit Brühe ablöschen, kurz aufkochen lassen, dann beiseite stellen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett an rösten. 2/3 von den Kerbelblättchen vom Beet schneiden, fein hacken und mit Frischkäse, Zwiebelwürfeln und 2/3 der Mandeln verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Frischkäsecreme mit 2 in heißes Wasser getauchten TL Nocken abstechen.
2.
Salate putzen, in mundgerechte Stücke zerpflücken, waschen und
3.
trockenschleudern. Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Paprikaschoten putzen und in feine Streifen schneiden. Zitronen- und Orangensaft, Currybrühe aus der Pfanne, Aprikosenkonfitüre, etwas Salz, Pfeffer, Traubenkernöl und El Öl verschlagen. Salat, Aprikosen und Paprika vorsichtig mit der Vinaigrette mischen und zusammen mit den Frischkäsenocken anrichten. Mit Kapuzinerblüten, übrigem abgezupftem Kerbel und restlichen Mandeln garniert servieren.