Garnelen-Karambole-Spieße mit Wildreis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen-Karambole-Spieße mit Wildreis

Garnelen-Karambole-Spieße mit Wildreis - Gar nicht spießig!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
423
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien423 kcal(20 %)
Protein24 g(24 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium583 mg(15 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium158 mg(53 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod75 μg(38 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure138 mg
Cholesterin108 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K2,7 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,8 mg(82 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium512 mg(13 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium150 mg(50 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod75 μg(38 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin108 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
15 g
Ingwer (1 Stück)
2
1
2
5 EL
4 EL
helle Sojasauce
5 EL
helles Sesamöl
320 g
Riesengarnele (16 Riesengarnelen; küchenfertig)
200 g
15 g
1
Karambole (Sternfrucht)
außerdem:
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für die Marinade Ingwer und Knoblauch schälen, hacken. Chilischote, Frühlingszwiebeln waschen, putzen, fein würfeln. Alles mit 4 EL Limettensaft, 3 EL Sojasauce und 4 EL Öl mischen.

2.

Garnelen unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen. Mit 3 EL Chilimarinade beträufeln und 20 Minuten ziehen lassen.

3.

Inzwischen Wildreis in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.

4.

Für den Dip restliche Chilimarinade mit Konfitüre verrühren, mit restlicher Sojasauce und Limettensaft abschmecken.

5.

Karambole waschen und in 8 Scheiben schneiden; jede Scheibe mit 2 Garnelen auf die Spieße stecken.

6.

Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Spieße darin bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten braten, dabei einmal wenden.

7.

Wildreis mit Spießen und Dip auf 4 Tellern anrichten.