Gebackener Pfirsich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackener Pfirsich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
478
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien478 kcal(23 %)
Protein9 g(9 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E10,1 mg(84 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin20,4 μg(45 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium449 mg(11 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin181 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
125 g
3 EL
flüssiger Honig
2 TL
1 TL
abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
2
50 g
Butter für die Form
125 ml

Zubereitungsschritte

1.
Pfirsiche einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren und die Steine herauslösen. Die Pfirsichhälften etwas aushöhlen und das Fruchtfleisch klein hacken. Walnusskerne bis auf 8 Stück (diese zum Garnieren beiseite legen) hacken. Gehackte Walnüsse mit dem gehackten Fruchtfleisch, Honig, Zitronensaft und -schale, Eigelben und Mascarpone verrühren.
2.
Eine Auflaufform mit Butter einstreichen und die Pfirsichhälften mit der Schnittfläche nach oben hineinsetzen. Je etwas von der Füllung daraufgeben mit je einem halben Walnusskern belegen. Den Portwein angießen und die Pfirsiche im vorgeheizten Backofen (200 °C) ca. 15 Min. backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und mit etwas Portweinsud und Zitronenmelisseblättchen garniert servieren.