Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gebackener Tofu

im Pistazienmantel mit Mandarinen-Dip
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackener Tofu
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
390
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
6 EL
2
Eier (Größe M)
50 g
100 g
4 EL
4 EL
2 EL
4 EL
4 EL
Nach Belieben Rauke oder Kräuter zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NaturtofuSojasauceEiSalzPfefferPistazie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Tofu in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Sojasoße beträufeln und mindestens 1 Stunde marinieren lassen.

2.

Eier verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pistazien grob hacken und mit Semmelbröseln mischen.

3.

Tofuscheiben aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen (die Sojasoße für den Dip behalten). Erst im Mehl, dann in den Eiern und zuletzt in den Pistazien-Semmelbröseln wenden.

4.

Öl erhitzen. Die Tofuscheiben darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten 10-12 Minuten goldbraun anbraten.

5.

Für den Dip Sesampaste, die Sojasoße, Olivenöl und Mandarinen (einige zum Garnieren beiseite legen) pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.

Tofu mit Rauke oder Kräutern und Mandarinen garniert anrichten. Den Dip extra dazu reichen.

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert390 kcal(19 %)
Protein24,5 g(25 %)
Fett17,9 g(15 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar