Gebratene Hähnchenbrust mit Brat-Topinambur

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Hähnchenbrust mit Brat-Topinambur
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
417
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien417 kcal(20 %)
Protein52 g(53 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe24,4 g(81 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K27,1 μg(45 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin34,1 mg(284 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium1.535 mg(38 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen9,8 mg(65 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure392 mg
Cholesterin154 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
2
2 EL
frisch gehackte Petersilie
4
2 EL
frische Petersilie für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Topinambur waschen, schälen und in 3-4 mm dünne Scheiben schneiden. In eine beschichtete Pfanne mit heißem Butterschmalz geben, salzen, pfeffern und langsam 10-15 Minuten goldbraun braten. Ab und zu wenden und gleichmäßig bräunen lassen. Den Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und während der letzten ca. 5 Minuten ebenfalls leicht bräunen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne im Öl auf beiden Seiten ca. 10 Minuten goldbraun braten.
3.
Anschließend auf Teller verteilen, die Brat-Topinamur daneben anrichten und mit Petersilie garniert servieren.