Gebratene Lammspieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Lammspieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
375
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien375 kcal(18 %)
Protein35 g(36 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K60,7 μg(101 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin16,2 mg(135 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium908 mg(23 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure322 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g grüne Bohnen
Salz
300 g Lammfilet
4 Knoblauchzehen
12 kleine frische Lorbeerblätter
12 Zitronenschalenstückchen ca. 1 x 2 cm, von unbehandelten Früchten
Piment gemahlen
Koriander gemahlen
Cumin gemahlen
schwarzer Pfeffer gemahlen
3 EL Olivenöl
4 EL weiße Gemüsezwiebel fein gehackt
2 EL Gemüsebrühe
1 Tomate ca. 100 g
2 EL gehackte Dillspitzen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Bohnen putzen, in kochendem Salzwasser 8 Minuten garen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Lammfilet waschen, trocken tupfen einmal längs halbieren und quer in 12 gleichgroße Stücke schneiden, diese leicht flach drücken.
3.
Knoblauch schälen und längs in jeweils 3 Scheiben schneiden. Lorbeerblättchen waschen und trocken tupfen
4.
Jeweils 1 Zitronenschalenstück auf ein Lammstück geben, aufspießen, 1 Knoblauchspalte und 1 Lorbeerblatt dazu stecken und so weiter verfahren bis alles verbraucht ist (ergibt 4 Spieße à 3 Lammstücke, 3 Knoblauchspalten usw. ) Jeweils eine Prise Piment, Koriander, Kreuzkümmel, Pfeffer und Salz vermischen und die Spieße damit würzen.
5.
2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, die Lammspieße darin von allen Seiten in ca. 5 - 6 Minuten braten.
6.
Restliches Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin andünsten, Bohnen zugeben und ca. 2-3 Minuten dünsten, Gemüsebrühe zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
Tomaten waschen, putzen, halbieren, Kerne und Stielansatz entfernen. Fruchtfleisch längs in Spalten schneiden;
8.
Lammspießchen mit Bohnen, Tomatenspalten und Dill anrichten